jetzt Spenden
Jetzt spenden

10. Mai 2022

17.6.2022: Tavolata im Kinderdorf Pestalozzi

Starköche zaubern schweizerische und ukrainische Gerichte aus geretteten Lebensmitteln der Schweizer Tafel. Am Freitag, 17. Juni 2022 von 17:00 – 22:00 Uhr findet die erste vegetarische Foodwaste-Tavolata im Herzen des Kinderdorfes Pestalozzi in Trogen statt. In der einmaligen Atmosphäre des Appenzellerlandes gibt es eine 75 Meter lange, interkulturelle Tavolata mit Blick auf den Bodensee. Sie bietet Platz für 250 Gäste.

Nach dem Stehapéro um 17:00 Uhr direkt im Kinderdorf geht es weiter zur Tavolata, wo Mirko Buri, Hans Inauen, Bernadette Lisibach und Raphael Lüthy die Gäste mit Spezialitäten aus der Ukraine und der Schweiz verwöhnen. Die Lebensmittel dazu liefert die Schweizer Tafel.

Da sich etwa 150 Flüchtlinge aus der Ukraine im Kinderdorf befinden, werden diese ebenfalls in die Organisation einbezogen und zur Tavolata geladen. Damit wird die soziale mit der ökologischen Nachhaltigkeit verbunden.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen Planet ZIZA, sowie Max Berend & Nina Valotti. Planet ZIZA besteht aus David Soyza (Vibraphon) und Elias Menzi (Hackbrett), die mit Eigenkompositionen oder ausdrucksstarken Improvisationen musikalisch unterhalten. Die Singer und Songwriter Max Berend & Nina Valotti nehmen uns auf eine musikalische Reise mit, die ihre eigenen Geschichten erzählt.

Eine beschränkte Anzahl Tickets ist ab Mitte Mai 2022 online erhältlich auf dorf.pestalozzi.ch

Was ist Foodwaste?

Letzte Beiträge aus der Rubrik Aktuelles

ALDI «Gemeinsam sammeln»

ALDI SUISSE hat im Dezember 2022 die Aktion «Gemeinsam sammeln» durchgeführt und mit Kundinnen und Kunden insgesamt ...

Entwicklung Armut

Gemäss den aktuellsten Zahlen des BFS sind 722'000 Menschen in der Schweiz von Armut betroffen, jede sechste ...

zurück
2022-05-11T12:41:26+02:00
Nach oben