jetzt Spenden
Jetzt spenden

28. Januar 2021

Danke AXA für die grosszügige Unterstützung

Was für ein tolles Projekt: Zwischen dem 1. Dezember und dem 15. Januar bereitet das Cateringunternehmen Eldorado an jedem Arbeitstag 250 frische Mahlzeiten zu. Beispielsweise Fleisch, grünes Gemüse und Pasta. Normalerweise bedient Eldorado das Personalrestaurant von Philip Morris International in Lausanne. Da die Mitarbeitenden derzeit im Home-Office sind, werden die Mahlzeiten stattdessen von der Schweizer Tafel abgeholt und an bedürftige Menschen im Stadtteil Chailly in Lausanne verteilt. Damit entsteht gleich ein Doppelter Nutzen: Einerseits kann so der Betrieb von Eldorado weiterlaufen, gleichzeitig kommen die Mahlzeiten bedürftigen Menschen in Lausanne zugute. Wir freuen uns, mit der Verteilung der Mahlzeiten einen Teil dazu beitragen zu können. Ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten.

Über die AXA:

Rund zwei Millionen Kundinnen und Kunden in der Schweiz vertrauen auf die Expertise der AXA in der Personen-, Sach-, Haftpflicht- und Lebensversicherung sowie in der Gesundheits- und beruflichen Vorsorge. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen rund um Mobilität, Gesundheit, Vorsorge und Unternehmertum sowie einfachen, digitalen Prozessen steht die AXA ihren Kundinnen und Kunden als Partnerin zur Seite und ermutigt sie mit ihrem Markenversprechen «Know You Can», auch in herausfordernden Situationen an sich selbst zu glauben. Dafür setzen sich rund 4500 Mitarbeitende sowie die 2800 Kolleginnen und Kollegen im Vertrieb persönlich ein. Mit über 340 Geschäftsstellen verfügt die AXA über das schweizweit grösste Vertriebsnetz in der Versicherungsbranche. Die AXA Schweiz gehört zur AXA Gruppe und erzielte 2019 ein Geschäftsvolumen von CHF 6,8 Mia.

Letzte Beiträge aus der Rubrik Aktuelles

Tafelpost 2021

Die neue Tafelpost ist da. Sie ist in mehreren Hinsichten eine spezielle Ausgabe. Einerseits handelt es sich ...

zurück
2021-10-11T09:59:00+02:00
Nach oben