jetzt Spenden
Jetzt spenden

22. Januar 2021

Avanade Schweiz spendet 7'250 Mahlzeiten für 906 Familien

Jeder bei Avanade unterstützt gerne Initiativen, die einen Sinn und eine Wirkung haben und die einen Unterschied im Leben anderer Menschen machen. Vor allem wenn es um soziale Gerechtigkeit geht. Deshalb hat Avanade die Social Justice Kampagne durchgeführt. Pro Land wurde eine lokale Wohltätigkeitsorganisation ausgewählt, die sich mit sozialen Problemen wie Hunger oder Obdachlosigkeit befass: In der Schweiz die Schweizer Tafel. Die Spenden der Schweizer Mitarbeitenden wurden von Avanade verdoppelt.

Insgesamt kamen CHF 1’743 zusammen. Umgerechnet entspricht dieser Betrag 7’250 Mahlzeiten für 906 Familien.

Über Avanade:

Avanade wurde als Joint Venture von Microsoft Corporation und Accenture LLP gegründet. Die Lösungen basieren auf einer einzigartigen Kombination von Erkenntnissen, Innovation und technischem Fachwissen, die sich auf bewährte Tools, Methoden und Praktiken stützen. Microsoft arbeitet momentan in Kooperation mit Accenture, Avanade u.a. an einer Impfstoff-Management-Plattform, welche die Registrierung für Patienten und Anbieter sowie die Terminplanung, Analysen und Prognosen vereinfacht.

Letzte Beiträge aus der Rubrik Aktuelles

ALDI «Gemeinsam sammeln»

ALDI SUISSE hat im Dezember 2022 die Aktion «Gemeinsam sammeln» durchgeführt und mit Kundinnen und Kunden insgesamt ...

Entwicklung Armut

Gemäss den aktuellsten Zahlen des BFS sind 722'000 Menschen in der Schweiz von Armut betroffen, jede sechste ...

zurück
2021-10-11T09:59:28+02:00
Nach oben