jetzt Spenden
Jetzt spenden
Porträts2022-08-19T10:34:57+02:00

Porträts

Wer bekommt eigentlich die Lebensmittel von der Schweizer Tafel? Was bedeutet überhaupt Armut und wie hat sich diese über die Jahre entwickelt? Hier finden Sie spannende Porträts, Interviews und Reportagen.

Wer bekommt Lebensmittel von der Schweizer Tafel? Was bedeutet überhaupt Armut und wie hat sich diese über die Jahre entwickelt? Hier finden Sie spannende Porträts, Interviews und Reportagen über unsere Arbeit. Zudem erfahren Sie, welche Menschen bei der Schweizer Tafel arbeiten und warum sie sich engagieren.

Verein Phari, Therwil und Reinach BL

Wir haben uns an einem Dienstagnachmittag um 14.30 Uhr mit Gabi Huber und Brigitte Marques im Vereinslokal des Vereins Phari in Therwil verabredet. Die Vorbereitungen für die Abgabestelle ...

«FRüTILE» in Fribourg

Als Karin Mader nach einem langjährigen Auslandaufenthalt mit ihrer Familie in die Schweiz zurückkehrte, hegte sie den Wunsch, auch hier etwas Sinnvolles zu tun. Auf einem Spaziergang fielen ...

Ein Erfahrungsbericht von Maik Deutschmann

Maik Deutschmann ist seit Oktober 2021 Leiter der Region Zentralschweiz. Als gelernter Hotelkaufmann und Betriebswirtschafter HF liegt ihm das Thema Foodsave besonders am Herzen. Und auch ein weiteres seiner ...

«Sentitreff» in Luzern

Im Sentitreff in Luzern treffen wir auf Raphael und Flavia, die als Festangestellte für die Organisation arbeiten, und auf Somayeh, eine von rund 100 freiwilligen Helfer:innen. Das Team ...

«Paradiesgässli» in Luzern

Im Paradiesgässli in Luzern werden wir von Roger Lütolf begrüsst. Er ist seit 15 Jahren als Jugendberater für die Institution tätig. Der im Jahre 2000 gegründete Verein bietet ...

Stiftung Brändi in Horw

Die Stiftung Brändi wurde 1968 als private und öffentliche Initiative gegründet und ist heute eine der führenden sozialen Institutionen im Kanton Luzern. An neun Standorten bietet sie 1'100 ...

Ein Erfahrungsbericht von Roberto Walser

Roberto Walser ist seit Januar 2021 als verantwortlicher Disponent in der Region Zürich tätig. Seinen Erstkontakt mit der Stiftung hatte er bereits im Jahr 2020, als er via ...

«DaN» in der Vineyard in Olten

Die Vineyard befindet sich am Bahnhof in Olten. Als wir an einem Dienstag um 14.00 Uhr eintreffen, sind die rund 20 Freiwilligen in den letzten Vorbereitungen für die ...

«HOPE Christliches Sozialwerk» in Baden

Im HOPE Christliches Sozialwerk in Baden treffen wir auf Röbi und Bea. Sie gehören zu den 20 Festangestellten der Institution, welche durch 70 freiwillige Helfer unterstützt werden. Nächstes Jahr ...

«Open Heart» im Kreis 4 in Zürich

Im Open Heart der Heilsarmee, nahe der Langstrasse in Zürich, werden wir von Pjtsch und Becky Kupferschmid herzlich begrüsst. Pjtsch führt die Institution, welche 1996 gegründet wurde, seit ...

«Brot-Egge» in Zürich-Seebach

Wir sind zu Besuch im Brot-Egge in Zürich-Seebach. Seit 15 Jahren gibt es die Anlaufstelle des Sozialwerks Pfarrer Sieber an der Seebacherstrasse. Seit sieben Jahren arbeitet Oswald Dänzer ...

Mit einem Lächeln und viel Engagement

Wer bei Partage Riviera in Vevey Lebensmittel abholt, muss nicht anstehen. Dank einer einfachen IT-Anwendung erhalten die bedürftigen Menschen ihr eigenes Zeitfenster und können so in Ruhe ihre ...

Jugenddorf Knutwil im Einsatz gegen Foodwaste

Die Schweizer Tafel beliefert das Jugenddorf Knutwil seit fast 10 Jahren. Die Lebensmittel werden für die Bewohner, die hauseigene Cafeteria und bei Anlässen verwendet. Dabei beweist die Institution ...

Er macht keinen Dienst nach Vorschrift

Ein bewegtes Leben hat Andres «Andi» Landert zur Schweizer Tafel gebracht. Als er in Basel auf Tour war, wurde er stets von allen Seiten freudig begrüsst: Denn er verteilte nicht nur Essen, sondern knüpfte ...

Nach oben