jetzt Spenden
Jetzt spenden

Spendeninitiative Chair Airlines

Das Verhindern von Foodwaste ist bei Chair Airlines ein grosses Thema. Bereits mit dem Entscheid, kulinarische Delikatessen wie «Züri Geschnetzeltes», «Älpler Makkaroni» und weitere Spezialitäten nur auf Vorbestellung zu servieren, konnte die Schweizer Fluggesellschaft den Foodwaste markant minimieren.

Seit Ende Juli 2023 geht Chair Airlines noch einen Schritt weiter und bietet ihren Fluggästen die täglich frisch zubereiteten Snacks (Sandwiches etc.) auf dem letzten Flug zum Einheitspreis von CHF 5 an. Die Einnahmen werden vollumfänglich der Schweizer Tafel gespendet.

Die Partnerschaft ist für alle Beteiligten ein Gewinn: «Der Fluggast erhält frisch zubereitete Delikatessen zu einem attraktiven Preis, wir als Airline müssen die Lebensmittel nicht wegwerfen und unterstützen damit Bedürftige, welche auf diese Angebote angewiesen sind», erklärt Sphend Ibrahimi, CEO von Chair Airlines.

Wir bedanken uns für das Engagement und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Letzte Beiträge aus der Rubrik Aktuelles

QoQa SolidariDay 2023

Die Plattform QoQa, die täglich ausgewählte Produkte und Dienstleistungen zum Kauf anbietet, hat zum fünften Mal auf den ...

Zukunftstag 2023

Am gestrigen nationalen Zukunftstag durfte die Schweizer Tafel Schülerinnen und Schülern einen Einblick in ihre tägliche Arbeit geben ...

zurück
2023-09-18T09:43:07+02:00
Nach oben